Esssener Krippenland

Katholisches Stadthaus

Adresse  Bernestraße 5, 45127 Essen

4 Diese Blockkrippe aus Linden-holz schuf der Künstler Martin Huber aus Dachau. Als Kirchenkrippe stand sie viele Jahre in der Gemeinde St. Raphael. Sie ist eine von 24 Krippen, die in Essen aufgrund von Kirchenschließungen eine neue Heimat finden mussten. Erst heimatlos, wurde sie von Martin Steinhoff aus dem Arbeitskreis Essen Krippenland aufgespürt und von dem 88jährigen Künstler Theo Olbrich restauriert.

Leihgeber: St. Johann, Essen-Altenessen

Aufstellzeit: 02.12.2017-06.01.2018 (24.-31.12. geschlossen)

Besuchszeit: Öffnungszeiten: Mo-Do 8:00 Uhr – 22:00 Uhr, Fr 8:00 Uhr - 14:00 Uhr

⇐| zurück⇑| nach oben