Esssener Krippenland

Eiberg: Gemeindezentrum Bergmannsfeld⇑| zurück 

Gemeindezentrum Bergmannsfeld

Adresse  Albert-Schweitzer-Straße 2, 45279 Essen Telefon 0201 530154

Rechts vom Tabernakel befindet sich die Krippenlandschaft. In der Höhle eines Steinbruchs kniet Maria vor dem Kind in der Krippe. Josef schaut auf das Kind. Mit seinen ausgestreckten Armen will er das Kind aus der Krippe heben und an sein Herz drücken. Ochs und Esel wärmen das Kind. Ein Hirte geht auf die Hl. Familie zu und zeigt auf das Kind. Vielleicht will er uns sagen: "Der große Gott liebt die Menschen so sehr, dass er sich für uns so klein macht." Ein Engel am mit Sternen übersäten Himmelszelt verkündet: "Freut euch. Euer Retter ist geboren." Die Krippe und die gesamte Krippenlandschaft wurden Ende der 70er Jahre von einem Gemeindemitglied angefertigt. Die Figuren sind beweglich und lassen viele Gestaltungsmöglichkeiten zu. Sie werden unterschiedlich bekleidet.

Aufstellzeit: 24. Dezember bis zum Fest der Darstellung des Herrn

Besuchszeit: Besuchszeit: Vor und nach den Gottesdiensten
und nach Vereinbarung mit dem Küster V. Zug (Tel. 521556)

⇐| zurück⇑| nach oben